Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der sandrabossi gmbh

  1. Anwendungsbereich
    1. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen den Kunden und sandrabossi gmbh und gelten für alle Veranstaltungen von sandrabossi gmbh.
  2. Anmeldung
    1. Die Anmeldung kann telefonisch, persönlich, über Internet oder E-Mail erfolgen
      und ist verbindlich.
    2. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt und per E-Mail bestätigt.
    3. Die Teilnehmerzahl an den Veranstaltungen ist beschränkt.
    4. sandrabossi gmbh behält sich das Recht vor, Teilnehmende von Veranstaltungen auszuschliessen.
  3. Rechnungsstellung
    1. Die Kosten sind auf der Ausschreibung aufgeführt und sind mit dem Erhalt der Rechnung, unter Berücksichtigung der vorgesehenen Zahlungsfrist als Gesamtbetrag zu bezahlen. Eine Ratenzahlung ist auf Anfrage möglich.
    2. Bei der zweiten Mahnung werden Mahnspesen geltend gemacht.
  4. Kursorganisation
    1. Aus organisatorischen Gründen ist es sandrabossi gmbh vorbehalten, einen Durchführungsort bei Bedarf auch kurzfristig zu ändern.
    2. Falls ein Dozent ausfallen sollte, hat sandrabossi gmbh das Recht, eine Stellvertretung einzusetzen.
    3. Es besteht seitens sandrabossi gmbh jederzeit die Möglichkeit, ein Seminar abzusagen. In diesem Fall erhalten die angemeldeten Personen die bereits bezahlten Seminarkosten zurückerstattet oder können diese für eine andere Veranstaltung von sandrabossi gmbh verwenden. Es können keine weiteren Ansprüche geltend gemacht werden.
  5. Abmeldung
    1. Eine Anmeldung ist grundsätzlich verbindlich.
    2. Die Abmeldung eines Coachingtermins ist bis 48 Stunden vorher kostenfrei, danach wird eine Stunde in Rechnung gestellt.
    3. Bei Abmeldungen bis 30 Tage vor Beginn der Veranstaltung wird eine Bearbeitungsgebühr von CHF 100.-- erhoben. Danach werden die gesamten Kosten verrechnet.
    4. Bei Verhinderung kann selbstverständlich eine geeignete Ersatzperson an der Veranstaltung teilnehmen.
    5. Bei einer Abmeldung aus wichtigen Gründen (z. B. ernsthafte Krankheiten, etc.) können die Kosten in Form einer Gutschrift zurückerstattet werden. Die Rückerstattung erfolgt ausschliesslich auf schriftlichen Antrag und unter Einreichung der erforderlichen Bestätigungen (z.B. Arztzeugnis).
    6. Verpflegung und Unterkunft
      Die Kosten in der Ausschreibung beziehen sich auf den Preis der Veranstaltung. Die persönliche Anreise, die Verpflegung am Veranstaltungsort und die Übernachtung werden vom Teilnehmenden selbst organisiert und direkt bezahlt.
  6. Versicherung und Haftung
    1. sandrabossi gmbh schliesst für alle von ihr organisierten Veranstaltungen jegliche Haftung für entstandene Sach- und Personenschäden ausdrücklich aus. Die Teilnehmenden sind selber für eine ausreichende Versicherungsdeckung verantwortlich.
    2. Für Diebstahl und Verlust von Gegenständen kann sandrabossi gmbh nicht haftbar gemacht werden.
  7. Nutzung von Daten
    1. Siehe separate Datenschutzerklärung gemäss Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).
  8. Gerichtsstand
    1. Für alle Rechtsbeziehungen mit sandrabossi gmbh ist Schweizer Recht anwendbar. Gerichtsstand ist Pfäffikon SZ.

Diese AGB’s sind ab 01. November 2018 gültig.